Verwandle dein Handy in einen Zauberstab und töte die Zeit bei Disney

Dieser Artikel, Verwandle dein Handy in einen Zauberstab und töte Zeit bei Disney, ursprünglich auf CNET.com erschienen.

Zählen Sie auf Disney, um das Unmögliche zu tun: Machen Sie das Warten in der Schlange mehr Spaß.

Die neue Play Disney Parks App nimmt den am wenigsten magischen Teil eines Themenparks – die gefürchteten langen Linien – auf und versammelt sie mit thematischen Spielen, die nur gespielt werden können, wenn man in einer Schlange steht. Manchmal kann Ihr Telefon sogar eine Fernbedienung werden, um Spezialeffekte zu aktivieren.

Aber ich rede nicht von einem Pokémon Go-Stil, Augmented-Reality-Gimmick. Die App kann physische Dinge aktivieren, die in der realen Welt zu sehen sind. Im Space Mountain kannst du sehen, wie Raketen über deinen Kopf fliegen, kurz bevor du an Bord gehst. Bei Peter Pans Flug können Spieler Tinkerbell in einer Laterne erscheinen lassen.

Die Spieler beginnen mit einer Karte des Parks. Symbole sagen dir, welche Fahrgeschäfte Spiele oder andere Herausforderungen haben, die du freischalten kannst.                                             Disney

Um das Ganze zu erreichen, nutzt Disney Location Tracking und Bluetooth Beacons (zusammen mit einer geheimen Mischung aus anderen Hinter-den-Kulissen-Technologien). Die Spiele können sogar erkennen, wo Sie sich befinden und wie schnell Sie sich bewegen, indem Sie das Gameplay durch die Warteschlange anpassen.

Ja, Spiele. Auf deinem Handy. Während im Urlaub. Ich weiß was du denkst:Ich reise, um von den Bildschirmen wegzukommen. Ich möchte nicht in eine App gesaugt werden, wenn ich bei meiner Familie bin.

Disneys Teams hatten das gleiche Gefühl.

“Wir arbeiten sehr hart daran, die Menschen in diese Welten zu tauchen, und das Letzte, was wir wollen, ist, die Gäste in ihrem Gerät vergraben zu lassen”, sagte Josh Gorin, ein Manager von Disneys Imagineering-Team. Seine kreative Gruppe hat mit den Digital- und Technologieteams zusammengearbeitet, um etwas zu schaffen, das nicht nur am Telefon beschäftigt war, sondern auch eine Geschichte erzählt und dich mit deiner Reisegruppe in Kontakt gebracht hat.

Bei Peter Pans Flug müssen die Spieler ihre glücklichen Gedanken teilen, bevor sie Tinkerbell’s Schmuckstücke in der Schlange finden.                                             Disney

Es gibt ein bisschen ein Familien-Spiel-Nacht-Gefühl für alles. Jeder in Ihrer Gruppe teilt ein Telefon und leitet es herum, wobei Leute zusammenarbeiten, um die Missionen zu erfüllen. Und in einigen sind die Hinweise zum Spielen an den Wänden der Linie verborgen und zwingen dich dazu, die Welt zu betrachten.

Disney’s Play App ist kostenlos auf iOS und Android. Es funktioniert in den zwei Parks im Disneyland Resort in Kalifornien und den vier Parks in Walt Disney World in Florida. Spieler an jeder Küste haben unterschiedliche Erfahrungen. (Der Tinkerbell Spezialeffekt ist in Disneyland, aber der Space Mountain Effekt ist nur bei Magic Kingdom in Disney World.)

Ich hatte einen kurzen Test mit der App während eines Besuchs in Disneys Hollywood Studios in Florida. Ich war dort, um die Eröffnung von Toy Story Land im letzten Monat zu überprüfen, und ich spielte die Spiele für Toy Story Mania und Slinky Dog Dash. (Sie können sehen, wie es in dem oben eingebetteten Video aussieht.)

Wartezeiten können auch Ihre Erfahrung verändern. Da Beacon-Sensoren Ihren Platz in der Reihe kennen, wird das Gameplay skalieren – so fühlen Sie sich wie die Erzählung ist abgeschlossen, egal ob Sie 20 Minuten oder zwei Stunden gewartet haben.

“Die Hoffnung ist, dass, egal wie lange das Warten dauert, wir genug Inhalt haben, um dich zu unterhalten”, sagte Gorin.

Fürs Erste haben nur eine Handvoll Disneys Fahrgeschäfte diese speziellen Spiele. Aber es gibt Schichten anderer Inhalte, die Sie beschäftigen – einige davon können Sie außerhalb der Parks spielen. Sie können sich mit Kleinigkeiten testen, um animierte Karten herumstöbern und, wenn Sie auf iOS sind, Themenparkmusik auf Apple Play streamen.

Erwarten Sie mehr, um zu kommen. Gorin sagte, dass das Team in parkweite Quests und Schnitzeljagden expandieren will. Und es wird Herausforderungen geben, die mit dem kommenden Star Wars-Land Galaxy’s Edge, das nächstes Jahr eröffnet wird, verbunden sein werden.

Daniel Soto, der Vizepräsident für digitale Erfahrung bei Disney, bezeichnete den kommenden Star Wars-Inhalt als “Next-Level-Erlebnis”.

Ich gehe nicht in die Disney-Parks, um auf mein Handy zu starren, aber eine hybride Unterhaltungsanwendung wie diese kann hilfreich sein, wenn die Massen anschwellen – vor allem, wenn sich Star Wars Land öffnet. Jährliche Schätzungen der Branche zeigen, dass die Besucherzahlen im Park steigen. Im vergangenen Jahr besuchten mehr als 20 Millionen Menschen das Magic Kingdom und 18 Millionen Besucher in Disneyland.

Selbst im Urlaub, wenn Sie die Bildschirmzeit reduzieren möchten, ist es leicht, ein Telefon herauszuziehen, wenn Sie in der Schlange stecken. Zumindest mit dieser App, kann Disney Sie mit der Familie spielen und mit dem Land auf neue Art und Weise engagieren – anstatt geistlos durch Social-Media-Beiträge zu scrollen.

Innenansicht von Toy Story Land: Seltsame Dinge passieren mir.

Galaxy’s Edge: Alles, was wir über Disneys Star Wars Land wissen