Wie man die League of Legends Weltmeisterschaft Gruppenphase: Termine, Teams, Storylines

Hier finden Sie eine Übersicht über die Gruppenphase der League of Legends-Weltmeisterschaft mit Terminen, Teams und Storylines für die zweite Weltbühne. Vier Teams kamen aus der Play-In-Phase: G2 Esports, Cloud9, EDward Gaming und G-Rex.

Hier ist alles, was League of Legends-Fans wissen müssen, um mit der Gruppenphase der Welt mithalten zu können.

Lessersport

Wer wird steigen? Die # Worlds2018 Group Stage startet in 1 Stunde mit @KTRolster_tw, die gegen @TeamLiquidLoL abgeht! #KTWIN #TLWIN In 30 Minuten für den Weltzeit-Countdown: http://watch.lolesports.com

Wann fängt es an und wann endet es?

Die Gruppenphase beginnt am Mittwoch, den 10. Oktober um 4 Uhr ET und endet am Mittwoch, den 17. Oktober um 9 Uhr ET. Vier Gruppen mit je vier Teams spielen jeweils eine Double-Best-of-One-Round-Robin-Phase, bei der die beiden besten Teams in die Playoffs vorrücken. Das erste Spiel der Gruppenphase ist der LCK-Sommer-Split-Champion KT Rolster, der zweimal den NA LCS-Champion Team Liquid gewinnt. Im letzten Spiel der Gruppenphase geht es um Invictus Gaming von LPL gegen das EU-LCS-Powerhouse Fnatic.

Wo kann es beobachtet werden?

Zuschauer können die Spiele auf Twitch, YouTube sehen. oder die League of Legends eSports Seite.

Welche Mannschaften spielen?

Die League of Legends Weltmeisterschaft Gruppenphase Gruppen sind wie folgt:

– Gruppe A:

– Blitzwölfe (LMS)

– Afreeca Freecs (LCK)

– Phong Vū Büffel (VN)

– G2 Esports (EU LCS)

– Gruppe B:

– Royal Niemals aufgeben (LPL)

– Gen. G (LCK)

– Team Vitalität (EU LCS)

– Cloud9 (NA LCS)

– Gruppe C:

– KT Rölster (LCK)

– Team Liquid (NA LCS)

– MAD-Team (LMS)

– EDward Gaming (LPL)

– Gruppe D:

– Fnatic (EU LCS)

– 100 Diebe (NA LCS)

– Invictus Gaming (LPL)

– G-Rex (LMS)

Was sind die Handlungsstränge?

Worlds ist Royal Never Give Ups zum Mitnehmen. Dies ist Chinas beste Chance, jemals eine Weltmeisterschaft zu gewinnen, insbesondere, weil SK Telecom T1 das Event verpasst hat.

Gen. G, ehemals Samsung Galaxy, hat ein hartes Griffin-Team im LCK Regional Qualifier verärgert, um eine Chance zu bekommen, seine Meisterschaft zu verteidigen. KT Rolster, das offensichtliche Super-Team der Veranstaltung, kommt nach dem Gewinn des LCK-Sommer-Split in der Hoffnung, endlich die Bergspitze zu erreichen.

Westliche Favoriten, darunter Fnatic und Team Liquid, gewannen die jeweiligen Spaltungen beider Regionen. Yiliang “Doublelift” Peng versucht den Gruppenfluch zu überwinden, der ihn im Team SoloMid heimgesucht hat, während Martin “Rekkles” Larsson und Fnatic die klaren Top-Anwärter von der EU LCS sind.

Coverfoto mit freundlicher Genehmigung von LoL Esports Flickr