Ghost Recon Wildlands kreuzt mit Future Soldier für Spezialoperation 3

Ghost Recon Wildlands Special Operation 3 startete heute mit einer Art Crossover mit Ghost Recon: Future Soldier: Es wird einen Auftritt des Ghost Recon-Soldaten John Kozak geben – ein kampferprobter Veteran in Future Soldier, der 2024 stattfindet.

Nach Abschluss der neuen Special Operation-Mission wird ein Prototyp eines optischen Camouflage-Rucksacks freigeschaltet, ein “Cloaking-Gerät”, das die Ausrüstung heimlicher macht, und Ausrüstung des neuen Silent Spade Packs, einschließlich einer neuen Waffe und verschiedener Kosmetika, wird ebenfalls zum Kauf angeboten.

Mit dem Update wird außerdem der dringend benötigte Fotomodus (extreme Gewalt und Armut) und neue Gegenstände wie ein Fallschirmflügel, eine taktische ballistische Maske und das Honey Badger SMG sowie eine Reihe von Modellen eingeführt