Ist der Schlachtzug der Division 2 für Spieler auf Konsolen unmöglich?

Die Konsolenversion von Ubisoft und Massive Entertainments Beute-Shooter The Division 2 kann in letzter Zeit keine Pause einlegen. Die Abteilung 2. EinteilungDie Community ist in Flammen mit dem Drama über den neuen Überfall “Operation Dark Hours”.

Heute früher der BeamteAbteilung 2Der Twitter-Account gratulierte der ersten Gruppe von acht Spielern zum Sieg über die Operation Dark Hours.

Jetzt, mehr als 24 Stunden nach dem Start des Angriffs, konnte kein einziger Konsolentrupp gewinnen.

Laut einem Bericht von Kotaku, der Spieleraussagen von Social-Media-Plattformen wie Twitter und Reddit sammelte, ist das Problem einfach.

Wie im Bericht erwähnt, scheint es für einen Großteil des Schlachtzugs erforderlich zu sein, dass Spieler in der Lage sind, schnelle Abbiegungen vorzunehmen, was mit der schnelleren Bildrate und Maussteuerung der PC-Version kein Problem ist. Die Abteilung 2Spieler sind von Natur aus langsamer, was dazu führt, dass die meisten Gruppen beim ersten vierköpfigen Boss des Raids, dem Boomer, hängen bleiben.

Ein kurzer Blick auf dieEinteilungsubreddit zeigt viel Aufregung, Galgenhumor und ausführliche Diskussion über den Überfall.

Bisher hat Massive Entertainment anscheinend noch nicht auf die Angelegenheit reagiert.

Quelle: Kotaku

Diese Seite enthält Affiliate-Links zu Produkten.