Wie viele VR-Spiele im Moment ist auch ‘Blood & Truth’ eine Neuheit

“Blut und Wahrheit”

Entwickelt von: London Studio

Veröffentlicht von: Sony Interactive Entertainment

Verfügbar auf: PlayStation VR

Virtual-Reality-Spiele befinden sich immer noch in einem embryonalen Zustand.

“Blood & amp; Truth”, der neue Action-Titel, der nur für PlayStation VR gilt, vermeidet diese spezifischen Probleme.

“Blood & amp; Truth” ist eine Rachegeschichte, die die Spieler in die Hände von Ryan Marx legt, einem hochqualifizierten Militäragenten, dessen unmittelbare Familie eine der größten Schwarzmarktoperationen Europas von ihrer Basis in London aus betreibt.

Wie ein Großteil von VR im Moment dreht sich auch “Blood & Truth” um seine Neuheit.

Das erste Shootout, das mir aufgefallen ist, beginnt mit Ryan in einer DJ-Kabine.

Die Entwickler von “Blood & amp; Truth” haben sich gut geschlagen, um weitere Features zu integrieren, die das Gunplay ergänzen.

Zum Holstern einer Seitenwaffe im Spiel muss eine entsprechende Geste mit dem PlayStation Move-Controller ausgeführt werden. Wenn Sie eine Waffe nachladen, müssen Sie den Controller an Ihre Brust heben, als würden Sie einen Clip greifen.

Außerdem fand ich es nicht praktikabel, Gewehre mit zwei Händen zu arbeiten, denn egal wie sorgfältig habe ich versucht, stetig die Move-Controller zu halten, die auf der Waffe Lager an die Hand entsprechen, es nie lange, bis eine disjunktive Bewegung im Spiel aufgetreten, die mich

Vorsichtsmaßnahmen: Ich würde “Blood & Truth” jedem empfehlen, der nach einem Actionspiel auf PlayStation VR juckt, da es nicht viele Titel gibt, die eine Kampagne anbieten, die so vollständig umgesetzt wurde.