Blasphemisch ist eine blutige Metroidvania mit einigen seltsamen Chefs

Blasphemisch ist ein blutgetränktes Metroidvania, in dem du verflucht bist, den lächerlichsten Hut der Welt zu tragen, während du Monster schneidest.

Es scheint, als hätte es seit dem Kickstarter einige Story-Tweaks gegeben, bei denen der Name des düsteren Fantasy-Landes von der unglaublich auf der Nase liegenden Orthodoxia in Cvstodia geändert wurde.

Wenn du als Büßer spielst, bist du verflucht, einen spitzen Hut zu tragen (und auch für immer verdammt).

Zu den Riesenbossen, die dich aufhalten wollen, gehören einige gruselige Nonnen und ein schreiendes Riesenbaby, aber obwohl sie sehr einschüchternd sind, scheint der Büßer ziemlich fähig zu sein, was Mord anbelangt.

Über die Ausrüstung hinaus können Sie Ihren Penitent One mit neuen Fähigkeiten aufrüsten und alte Fähigkeiten verbessern, z. B. indem Sie Ihren abrupten Angriff explodieren lassen, ihn zurückwerfen und Feinden Schaden zufügen, wenn Sie auf ihnen landen.

Vielleicht, weil es das ist, was ich zuletzt gespielt habe, aber es sieht aus wie ein Heavy Metal Dead Cells.

Blasphemisch kommt bald heraus.