Hat Bond 25 Director’s Video Game Addiction die Produktion verzögert?

Soweit geht die Produktion weiterJames Bond 25war alles andere als glatt.

Nur um es noch einmal zusammenzufassen.

“Unser Produktionsdesigner / künstlerischer Meister des täglichen Lebens, Mark Tildesley, sagte mir einmal, dass es sich als Regisseur so anfühlen muss, als würde man tausend Schnitte sterben, wegen des ständigen Stroms von Fragen, die man stellen muss. Es gibt keine Minute dazu

Sicher ist es schwer, aber es ist immer noch der beste Job der Welt und ich würde niemals die hart arbeitende Besetzung und Crew missachten.

Das scheint das Ende zu sein, vorausgesetzt, wir nehmen Cary Fukunaga beim Wort.

Zugegeben, es ist möglich, dass es tatsächlich einige Stunden Verspätung gab.

Was wir sicher wissen, ist, dass dies Daniel Craigs letztes Spiel als 007 sein wird. Dieses Mal tritt er gegen den jüngsten Oscar-Preisträger Rami Malek an (bohemian Rhapsody), der an Bord ist, um den Hauptschurken des Films zu porträtieren. James Bond 25wird derzeit am 8. April 2020 in die Kinos kommen. Schauen Sie sich unbedingt den Originalbeitrag von Cary Fukunagas Instagram an.

cary_fukunaga

Mark Tildesley, unser Produktionsdesigner und künstlerischer Meister des täglichen Lebens, sagte mir einmal, dass ein Regisseur das Gefühl haben muss, an tausend Schnitten zu sterben, wegen des ständigen Stroms von Fragen, die man stellen muss.