IEM Chicago 2018: Zeitplan, Teams, Preise und Überblick

Foto über ESL

Counter Strike Global Offensivekommt zum ersten Mal in die Windy City und Teams aus der ganzen Welt bereiten sich auf eine weitere Wettbewerbswoche vor.

IEM Chicago beginnt am Dienstag, dem 5. November, und 16 Teams werden an einem 250.000-Dollar-Turnier der ESL teilnehmen. Bei der ersten Veranstaltung im Mittleren Westen werden Teams aus den Regionen Nordamerikas, Südamerikas, Europas, Asiens und Australiens abgehalten, was es zu einer der vielfältigsten internationalen Veranstaltungen dieses Jahres macht, insbesondere angesichts der gemischten Rangliste der Teams.

Einige bemerkenswerte Aufstellungen, die nicht online eingeladen wurden oder sich nicht qualifizieren konnten, sind Cloud9 und Ninjas in Pyjamas. NiP erhielt keine Einladung, viele waren überrascht, als sie letztes Jahr IEM Oakland gewann, eine Veranstaltung, die von IEM Chicago abgelöst wurde.

Ab dem 5. November werden die Teilnehmer aus der ganzen Welt in einer Doppelphase der GSL-Klasse gegeneinander antreten, in der die Teams in den besten Einsätzen gegeneinander antreten, bevor sie zu den Besten drei werden. Am Ende werden nur sechs Teams aus den Trümmern der Playoffs in der Wintrust Arena hervorgehen - zwei von den Gewinnern jeder Gruppe und eine von den Verlierern jeder Gruppe.

Nachfolgend finden Sie einen ungefähren Zeitplan für die Eröffnungsspiele der Gruppenphase, die bis Donnerstag, den 8. November dauern werden.

Gruppe A

  • Astralis vs. MVP PK (12pm CT)
  • NRG Esports vs. North (12 Uhr CT)
  • MIBR vs. Renegades (13:15 Uhr CT)
  • FaZe CLan gegen Team LDLC (13:15 Uhr CT)

Gruppe B

  • Natus Vincere vs. eUnited (14:30 Uhr CT)
  • Fnatic vs. BIG (14:30 Uhr CT)
  • Mousesports vs. AVANGAR (15:45 Uhr CT)
  • Team Liquid vs. Luminosity Gaming (15:45 Uhr CT)
  • Viertelfinale (9. November, 12 Uhr CT)
  • Viertelfinale zwei (9. November, 15:35 Uhr CT)
  • Halbfinale eins (10. November, 13 Uhr CT)
  • Halbfinale zwei (10. November, 16:50 Uhr CT)
  • Großes Finale (11. November, 14 Uhr CT)

Die Favoriten in Chicago in dieser Woche sind Astralis und Na’Vi, wenn man die jüngsten Siege bei den BLAST Pro Series-Veranstaltungen in Istanbul bzw. Kopenhagen in Betracht zieht. Aber Liquid, FaZe und Mouz könnten definitiv schweren Schaden anrichten, wenn sie in den vorangegangenen Teilen der Gruppenphase groß werden.

Alle Aktionen bei IEM Chicago können auf den primären und sekundären Twitch-Kanälen von ESL angesehen werden.